Zauberworkshop

 

Sie haben ein Kind, eine Kindergartengruppe oder eine Schulklasse, die gerne etwas über das Handwerk der Zauberkunst lernen möchten? In meinem Zauberworkshop erlangen sie wichtige Grundkenntnisse. Hier lernen Ihre Kinder einige sehr unkomplizierte aber dafür umso wirkungsvollere Zauberkunststücke, die schon mit wenig Übung vorgeführt werden können. Ein Schwerpunkt wird dabei auf der Interaktion mit dem Publikum und der Präsentation der Effekte liegen. Insbesondere lege ich viel Wert darauf, ein modernes Bild der Zauberkunst zu vermitteln und mit altbackenen Klischees von Kaninchen und Zylinderträgern aufzuräumen.

Auch ich stand mit acht Jahren das erste Mal auf der Bühne. Von daher weiß ich, welchen positiven Einfluss die Zauberkunst auf ein Kind und seine Entwicklung haben kann. Gerade schüchterne Kinder können hier lernen, aus sich rauszukommen und ihr Potenzial zu entdecken. Davon abgesehen ist Zauberkunst etwas, was die kognitiven Fähigkeiten schult und das kreative Denken fördert. Ihr Kind hat ein besonderes Hobby? Selbstverständlich kann dieses Teil der Zauberpräsentation werden. Nehmen wir an, es spielt Fußball. Gerne bringe ich dem Kleinen bei, wie man einen kleinen Fußball erscheinen und verschwinden lassen kann.

Die Dauer des Workshops kann individuell mit Ihnen abgesprochen werden. Auch ist es möglich, dass ich im Anschluss an den Workshop eine Zaubershow moderiere, bei der ihre Kleinen das Gelernte vorführen können. Der Rahmen, in welchen mein Workshop stattfinden soll, sei es nun Kindergeburtstag oder Faschingsfeier, ist dabei gänzlich offen. Dabei spielt es nicht mal eine Rolle, ob der Workshop nun draußen oder drinnen stattfinden soll.

Auch wenn die erste Regel der Zauberkunst heißt “verrate nie einen Trick“, so mache ich hier eine kleine Ausnahme. Der Grund ist einfach. Ich liebe die Zauberkunst und die Magie lebt nur dann weiter, wenn wir unser Wissen weitergeben und viel junger Zuwachs dazukommt. Nur so entwickelt sich die Zauberkunst weiter und die Welt wird um einige neue Talente bereichert. Man kann viele materielle Dinge schenken, die irgendwann in der Ecke verstauben, doch von einem Hobby wie der Zauberkunst hat ihre Kind ein Leben lang was.

6 gute Gründe

Als Zauberer seit über 11 Jahren, welche Kunststücke für Anfänger gut geeignet sind um schnell Erfolgserlebnisse hervorzurufen.

In meinem 1-jährigen BfD, habe ich in einer Zirkusschule Zauberei und Jonglage beigebracht und kann deshalb Komplexe Abläufe leicht und mit viel Spaß erklären.

Die Zauberei liegt mir sehr am Herzen, deswegen lernen die Besucher des Workshops nur Kunststücke die zwar einfach sind, aber trotzdem täuschen werden.

Ich kann alle Materialien stellen, somit können sie sich ganz auf die wichtigen Dinge konzentrieren.

Ich habe die passenden Kunststücke für Erwachsene und Kinder, so kann jeder von meinem Workshop profitieren.

Die Workshopteilnehmer bekommen Unterlagen in denen Sie die Kunststücke nachlesen können um sich so immer daran erinnern können.